Sonntag, 27. Januar 2008

A Row of Love


Der Papa Bär ist nun auch dabei. Es ist schon schwierig Bären zu sticken. Diese Zählerei in ähnlichen Farben und dann die Fäden, die sich manchmal aus zwei Farben zusammensetzen. Aber ich finde es lohnt sich.

Der rosa Bär kann mir beim Sticken zuschauen.
Den habe ich kürzlich gehäkelt.

Kommentare:

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Da beweist du ja Ausdauer :)
Bären sticke ich auch gern, ich glaube ich muß auch mal wieder einen sticken. Die beiden gefallen mir.
LG Ingrid

lapplisor hat gesagt…

Toll Christine, und - Du hast " Bären-Halbzeit ;-)
Die " Quälerei " der ähnlichen Farben lohnt sich sehr, und Du wirst mit einem super Endprodukt entschädigt werden.
Weiter so ...
LG Barbara

Rosefairy hat gesagt…

Christine, Deine Bären sehen entzückend aus. Das Sticken ist ganz sicher kompliziert, weil so viele Farben miteinander verarbeitet werden, aber das Endergebnis wird Dich dafür entschädigen. Ich werde mit Interesse verfolgen, wie Deine Teddygemeinschaft wächst.

Liebe Grüße,
Rosefairy

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Alle Achtung,da hast du dich wirklich an ein aufwendiges Muster gewagt!Der helle Bär ist eine echte Leistung!!!!
Liebe Grüße,Ulla