Sonntag, 22. Juni 2008

Muschelrahmen






Während meines Urlaubes auf dem Darß
habe ich diesen Rahmen von ETS gestickt.
Er ist in Anchor gestickt,
mir gehen dabei die Blautöne
etwas weit auseinander.








Hier ein Bild vom Weststrand ,
mit den geprägten Bäumen,
die man Windflüchter nennt.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Also ich finde es schön gelungen, gefällt mir gut!

LG Sabine aus Ö

Connie hat gesagt…

So einen Urlaub mit so einer schönen Kulisse könnte ich auch brauchen...
Ich hoffe, es war so schön, wie es aussieht !
LG
Connie

Lapplisor hat gesagt…

Dein Muschelherz ist Dir so schön gelungen ...ich finde den Farbverlauf ok ...
die Kulisse, die Du für diese Arbeit gewählt hast, ist ja umwerfend, und hat Dich sicherlich stimmuliert :-)
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Christine, mit dem Farbverlauf hast du aber sehr schön die Farbe des Meeres als Erinnerung an einen erholsamen Urlaub eingefangen!LG,Ulla

pini hat gesagt…

Hallo Christine!
Hab mal wieder bei dir reingeschaut und ein neues Werk gefunden.
Die Blautöne gehen weit auseinander, aber der Muschelrahmen sieht sehr schön aus mit dem Garn. Die Wirkung finde ich ganz toll so.
Und das Foto vom Darß - herrlich! Ich war auch schon dort und kenne die Windflüchter!
Viele Grüße von Ingrid

bianca hat gesagt…

Der Muschelrahmen sieht toll aus
Bianca